Brust


Die Brust ist das Symbol für Weiblichkeit und spielt deshalb im Zusammenhang mit dem Körperbewusstsein eine ganz besondere Rolle. Im Laufe des Lebens verändert sich die Brust stärker als die meisten anderen Körperteile, und wenn diese in Form oder Größe nicht den Vorstellungen der Frau entsprechen, kann dies zu Unzufriedenheit und einem verminderten Selbstwertgefühl führen. Operationen an der Brust gehören daher zu den häufigsten Eingriffen in der Plastischen Chirurgie. Nach eingehender individueller Beratung kann eine den persönlichen Vorstellungen entsprechende Korrektur – Vergrößerung, Verkleinerung oder Straffung durchgeführt werden.