Brustvergrößerung ohne Operation


Das BRAVA® System ist die weltweit einzige, klinisch erprobte Methode zur Vergrößerung, Formung und Straffung der Brust ohne jeden chirurgischen Eingriff und basiert auf dem wissenschaftlichen Prinzip des spannungsinduzierten Gewebewachstums, das seit über 30 Jahren in verschiedenen medizinischen Bereichen erfolgreich angewandt wird, um Gewebe zu vermehren und zu rekonstruieren.
Das BRAVA® System übt einen anhaltenden und durch Vakuum erzeugten, sanften Zug auf die gesamte Brust aus. Dieser regt die Gewebszellen zu Ausdehnung und Wachstum an, wodurch das Brustvolumen auf natürliche Art und Weise stetig und sicher zunimmt.

Brava besteht aus zwei Expansionschalen aus Polyurethan, die die Brüste umschließen.

Über zwei kleine Plastikschläuche sind sie mit der SmartBox äverbunden, die das gesamte System steuert. Das ganze System wird mit einem speziellen Sportbüstenhalter getragen. Der einzige Nachteil ist die Notwendigkeit, dass das Brava® System über mehrere Wochen (mindestens16) getragen werden muss, um ein entsprechendes Wachstum zu erreichen.

Wenn eine Frau einer Operation nicht abgeneigt ist, kann man Brava® mit Eigenfettinjektionen kombinieren. Der Brava® BH wird sechs Wochen vor und eine Woche nach der Operation getragen. Durch den Unterdruck kommt es zu einer Schwellung und besseren Durchblutung der Brust – das verpflanzte Fettgewebe heilt besser ein. Ein Vorteil dieser Variante ist, dass Fett dort abgesaugt wird, wo es nicht erwünscht ist – an den Reithosen, der Hüfte, am Bauch etc.


Siehe Foto

Siehe www.brava.com
Literatur zu BRAVA®

Nähere Informationen erhalten Sie in einem persönlichen Beratungsgespräch.